Skip to main content

Die wirksamsten und nachhaltigsten Optimierungen entstehen durch die Optimierung von Geschäftsmodellen «von Kunden her». Oft in Zusammenarbeit zwischen Vertrieb, Marketing, Service, Produkte Management, R&D den Operations und der Führung.

Daraus entsteht die gemeinsame Vision, aus der sich Zielsetzungen und Massnahmen ableiten lassen. Diese können «Upside-down» oder «Bottom-up» umgesetzt werden.

In jedem Falle sind damit Veränderungen in der Organisation verbunden. Upside-down gilt es, die Organisation für einen Aufbruch zu gewinnen. Bottom-up ist die Herausforderung aus ersten Einzel-Erfolgen eine abteilungs-übergreifende Umsetzung anzustossen und Menschen zu befähigen.

Als nächster Schritt kann ein Kontinuierlicher Verbesserungsprozess entstehen. 

Die Ausgangslagen sind vielfältig. Gemeinsam entsteht die kundenspezifische Lösung. Sprechen Sie uns an.